FAQ

Du hast Fragen zur HLth.care App? In diesen FAQs findest Du die Antworten. Keine Frage bleibt offen. Wenn doch, frage steve@hlth.care.

Kosten (1)

Die HLth.care App ist und bleibt für Mitarbeiter*innen im Gesundheitswesen kostenlos. Um dennoch werbefrei und ohne den Verkauf der zweifelsohne wertvollen Benutzerdaten auszukommen, bitten wir die Arbeitgeber im Gesundheitswesen um Beteiligung an der Finanzierung.

  • Die Jahreslizenz kostet pro aktivem Nutzer 15,- €
  • Bei Nutzung aller Funktionen werden durchschnillicht zusätzlich 19.-€ fällig
  • Dem gegenüber steht eine kostenbereinigte Prozesskosteneinsparung von 1’001.- €. für jede/n Mitarbeiter/in.

 

Durch die Nutzung werden pro Mitarbeiter*in 4,3 Arbeitstage im Jahr eingespart!

Hier alle Zahlen:

 

Monatslizenz pro aktivem Nutzer 1.25 €
Mehrere Devices pro Mitarbeiteraccount nutzen 0.00 €
Individuelle Dienstarten und Zeiten pro Team in beliebiger Anzahl konfigurieren 0.00 €
eigenen Dienstplan in Sekunden erfassen 0.00 €
zuletzt genutzte Dienste bei Erfassung im Sofortzugriff 0.00 €
Kalender Sync mit eigenem Smartphone Kalender (minus 20 Minuten) 0.00 €
eigenen Dienstplan mit Freunden/Familie teilen 0.00 €
Dienstplan im Team teilen 0.00 €
Teamdienstplan jederzeit online aktuell für alle Teammitglieder (minus 40 Minuten) 0.00 €
Dienste Tausch im Team mit Dienstplanaktualisierung (minus 30 Minuten x 2.5) 0.00 €
Dienste löschen mit einer Wischgeste und “ok” 0.00 €
Sicherer Teamchat 0.00 €
Updates 0.00 €
Support per E-Mail oder Telefon 0.00 €
Community Mitgliedschaft im HLthcare Club mit Ideenplattform 0.00 €
Diensttausch mit Freigabe durch Betriebsrat oder Arbeitgeber (minus 40 Minuten) 0.25 €
Diensttausch mit Freigabe durch Betriebsrat und Arbeitgeber (minus 50 Minuten) 0.50 €
Frei- oder Dienstwünsche von Mitarbeitenden entgegennehmen, monatlich (minus 10 Minuten) 0.25 €
Ausfallmanagement im betroffenen Team (minus 1 Stunde 30 Minuten) 1.00 €
Aufallmanagement Personalpool (minus 45 Minuten) 1.50 €
Ausfallmanagement Pflegenotfall Pool nach dem «Murger Modell» (bisher unlösbare Aufgabe) 2.00 €
HLthCoin kaufen 0.25 €
HLthCoin verkaufen -0.23 €
Category: Kosten

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Persönlicher Dienstplan (3)

  1. Markiere im Menü [Meine Dienste] das Datum, an dem der Dienst gelöscht werden soll Der Dienst wird unterhalb des Datumsnavigator angezeigt.
  2. Wische nach links und wähle die Option «löschen» => Mülleimer Icon.
  3. Bestätige mit «JA»

Wenn Dir der Dienst unterhalb des Datumsnavigators nicht angezeigt wird, hast Du Deinen Smartphone-Kalender bei der Einrichtung der App nicht mit der App verbunden.

Die App muss mit einem Kalender verbunden werden, weil
1) Dienste mit Freunden und Familie sonst nicht geteilt werden können (iOS jetzt schon, Android bald)
2) Die App sonst offline nicht funktioniert
3) Die Performance schlechter würde, weil alle Daten aus dem Netz geholt werden müssten
Keine Sorge: HLth.care stiehlt Dir Deine privaten Kalenderdaten nicht! Sie bleiben ausschliesslich auf Deinem Smartphone. Du kannst die Erlaubnis zur Freigabe des Kalenders in den Grundeinstellungen Deines Smartphones nachholen.
Wenn die Dienste danach immer noch nicht angezeigt werden, versuche Folgendes:
  • App löschen
  • Prüfen, ob HLth.care Kalender im Smartphone gelöscht wurde. Wenn nicht: diesen löschen
  • App neu installieren, dabei Kalenderzugriff unbedingt erlauben
Hast Du immer noch Probleme (bei manchen Androids kann das vorkommen): Gehe in die Einstellungen des Smartphones und wähle der Reihe nach-> Apps -> HLth.care -> Speicher -> Daten löschen

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Leider steht diese Funktion noch nicht zur Verfügung, das es in der Android Welt keinen Standard-Kalender wie bei iOS gibt. Wir arbeiten aber daran. Bald schon, wirst Du auch als Android User Deinen Dienstplan an Deine Lieben freigeben können.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Dein Dienstplan wird mit dem iPhone-Kalender synchronisiert. Du kannst Deine Dienste im iPhone-Kalender nicht nur anzeigen, sondern diese Daten auch Deiner Familie oder Freunden zur Verfügung stellen. Wie Du Deinen Kalender teilen kannst, verraten wir jetzt.

Du kannst Deinen Kalender auf zwei Arten freigeben:

  1. Den Kalender nur mit bestimmten Personen teilen (sie müssen über eine iCloud-Adresse verfügen).
  2. Deinen Dienstplan-Kalender öffentlich freigeben, so dass jeder, der die URL des Kalenders kennt, auf diesen schreibgeschützt zugreifen kann.

Und so geht die Freigabe mit anderen Apple Usern
Starte die Kalender-App auf Deinem iPhone und wähle den Punkt „Kalender“ am unteren Bildschirmrand. Du siehst jetzt alle Deine Kalender. Wähle Bereich „iCloud“ Deinen Dienstplan-Kalender, der von der HLth.care App automatisch angelegt wurde. Tippe auf das Info-Symbol und danach auf „Neue Person“. Jetzt kannst Du andere iCloud-Nutzer, zu Deinem Kalender hinzufügen. Lasse in diesem Dienstplan-Kalender nicht zu, dass der hinzugefügte Benutzer Änderungen an Deinem Kalender vornehmen darf. Da die Kalenderdaten aus HLth.care eingetragen werden, würden von Hand hinzugefügte Daten gelöscht. Möchtest Du einen Kalender führen, der von Dir und einem freigegebenen Benutzer gemeinsam bearbeitet werden kann, wähle einen Kalender, der nicht mit einem HLth.care Dienstplan verbunden ist.

So kannst Du den Kalender für Benutzer anderer Betriebssysteme freigeben:
Sicher hast Du in Deinem Familien- und Freundeskreis nicht nur iPhone-Benutzer oder Leute, die einen iCloud-Account haben. Für die Benutzer anderer Betriebssysteme ist ein „öffentlicher Kalender“ hilfreich, der in Outlook oder andere Smartphones eingebunden werden kann. Jeder, der die URL kennt, kann auf Deinen Kalender zugreifen.

Starte die Kalender-App auf Deinem iPhone und wähle den Punkt „Kalender“ am unteren Bildschirmrand. Du siehst jetzt alle Deine Kalender. Wähle Bereich „iCloud“ Deinen Dienstplan-Kalender, der von der HLth.care App automatisch angelegt wurde. Tippe auf das Info-Symbol. Danach auf kannst Du den Eintrag „Öffentlicher Kalender“ per Schieberegler aktivieren. Die anschließend automatisch generierte Adresse kannst Du allen Personen senden, denen Du Deinen Dienstplan-Kalender freigeben möchtest.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Team Dienstplan (1)

Bilde ein HLth.care Team, um Deinen Diensplan mit Deinen Arbeitskolleginnen und Arbeitskollegen zu teilen. HLth.care erstellt automatisch einen aktuellen Plan für die gesamte Abteilung. Er aktualisiert sich automatisch, sobald Teammitglieder ihren eigenen Dienstplan aktualisieren.

Gehe so vor:

  1. Wähle «Team» im Hauptmenü der App
  2. Tippe auf das Pluszeichen => Team erstellen
  3. Gib Deinem Team einen Namen, am besten den Namen Deiner Abteilung (z.B. Station 5)
  4. Wähle im «Mehr-Menü» (drei Striche) «Mitglieder Liste»
  5. Tippe auf «Mitglieder hinzufügen»
  6. Gib in das Suchfeld mindestens drei Buchstaben des Vor- oder Nachnamens des gesuchten Teammitglieds ein
  7. Markiere den gefundenen Eintrag
  8. Tippe oben links auf «einladen»
  9. Das gefundene Teammitglied erhält nun eine Einladung in Dein neu gegründetes Team
  10. Wenn Deine Arbeitskolleg/innen HLth.care noch nicht nutzen, kannst Du sie in der Liste nicht finden. Verwende in diesem Falle die Option «Nicht-HLth.care-Benutzer einladen» und sende Ihnen eine Einladung in dein Team
  11. Erfasse weitere Teammitglieder und fahre dann mit der Erfassung von Dienstzeiten fort, falls noch nicht geschehen.
Category: Team Dienstplan

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *