FAQ

Was gibt’s Neues? Hier stellen wir Dir neue Funktionen vor. Du hast Fragen zur HLth.care App? In den FAQs unten findest Du die Antworten. Keine Frage bleibt offen. Wenn doch, frage steve@hlth.care oder fordere Unterstützung an. Unser Nursing Success Management Team kommt gerne auch zu Dir ins Haus und setzt ein komplettes HLth.care Projekt mit Dir und den weiteren Experten vor Ort um, damit Ihr noch schneller von allen Funktionen profitieren könnt.

Datumsbezogene Nachrichten (1)

Deine Zeit ist zu kostbar für Zettelchenkommunikation

Frei und Dienstwünsche und alle anderen datumsbezogenen Nachrichten kannst Du per App erfassen und an Deine Teamleitung senden.

In Deinen eigenen Kalender wird auf Wunsch eine Kopie Deiner Wünsche eingetragen. Deine Teamleitung erhält alle Eingaben aus dem gesamten Team übersichtlich in einem Webportal dargestellt und kann Dir mit einem Klick per Push-Message Feedback geben, ob Deine Wünsche voraussichtlich berücksichtigt werden können, oder nicht.

In diesem FAQ erfährst Du, wie datumsbezogene Nachrichten in der App von Teammitgliedern  genutzt und im Web von Organisatoren bearbeitet werden können. Du erfährst ausserdem, wie Du als Organisator oder Admin die Grundeinstellungen machen kannst, um das Werkzeug effizient einsetzen zu können.

Einstellungen in der App für Team Admins

Verwende als Team Administrator im Menü “Team” oben rechts in der Ecke das Untermenü und wähle dort “Dein Team”.

Wische bei der gewünschten Person oder den gewünschten Personen über die Teamrolle (Admin, Mitglied, Organisator, Admin+Organisator) und tippe auf das Drei-Punkte-Icon.

Jetzt kannst Du die Rolle “Organisator” oder die Doppelrolle “Admin+Organisator” an diejenigen Teammitglieder vergeben, die datumsbezogene Nachrichten erhalten sollen.

Alle Teammitglieder, die Du zu Organisatoren ernannt hast, bekommen nun  per E-Mail einen Hinweis, wenn datumsbezogene Nachrichten wie Frei- und Dienstwünsche, Urlaubsanträge oder Nachrichten aus anderen Kategorien eingehen. Welche Kategorien das sind, können die Organisatoren selber festlegen. Wie das geht, erfährst Du jetzt:

Einstellungen im Web Portal für Organisatoren und Admins

Melde Dich als Admin oder Organisator im HLth.care Webportal mit denselben Benutzerdaten an, die Du auch in der App verwendest. Navigiere zum Menüpunkt “Team”. Klicke den Namen des Teams an, dessen Einstellungen Du bearbeiten möchtest. Auf dieser Seite kannst Du nun Kategorien für die datumsbezogenen Nachrichten Deines Teams anlegen. Beispiele:

Du kannst beliebige und beliebig viele Kategorien anlegen. Weniger ist aber meist mehr. Tipp: wähle keine knalligen, sondern eher Pastellfarben. Das macht sich hinterher auf der App und auch im Web besser. Sobald Du Deine Einstellungen gespeichert hast, stehen sie unverzüglich und ohne Wartezeit für alle Teammitglieder in der App zur Verfügung.

Als Teammitglied datumsbezogene Nachrichten eingeben


Wähle im Menü [Arbeitgeber] «Mitteilungen an den Organisator». Wähle dann das Team aus, an dessen Organisatoren/Teamleitungen Deine Nachricht gesendet werden soll. Entscheide Dich für eine Kategorie. Markiere alle Tage, zu denen Du eine gleichlautende Nachricht senden willst – zum Beispiele alle Donnerstage eines Monats, um für diese “keinen Spätdienst” als Dienstwunsch zu übermiteln. Entscheide, ob Du eine Kopie Deiner Wünsche in Deinen persönlichen Smartphone Kalender eintragen möchtest, was ziemlich empfehlenswert ist. So kannst Du immer nachsehen, was Du schon eingegeben hast.

Bearbeitung der datumsbezogenen Nachrichten für Organisatoren

Sobald jemand aus Deinem Team eine datumsbezogene Nachricht absendet, erhältst Du eine E-Mail Benachrichtigung. Darin befindet sich ein Link zum HLth.care Webportal.

Melde Dich als Organisator im HLth.care Webportal mit denselben Benutzerdaten an, die Du auch in der App verwendest. Navigiere zum Menüpunkt “Datumsbezogene Nachrichten”.

Du siehst nun eine Liste mit allen datumsbezogenen Nachrichten, die Deine Teammitglieder für die jeweils angewählte Woche erfasst haben. Über die grünen Pfeile rechts und links neben der angezeigten Kalenderwoche kannst Du Dich durch die Wochen navigieren. Über der Datumszeile siehst Du die Nachrichten-Kategorien, die Du für Dein Team angelegt hast. Wenn Du auf eine oder mehrere davon klickst, werden nur die Nachrichten der angeklickten Kategorien angezeigt. Noch einmal klicken, entfernt den Filter wieder. Der Button “All” zeigt Dir wieder alle Nachrichten aller Kategorien.

Wenn Du zwischendurch einen Blick auf den aktuellen Teamdienstplan werfen möchtest, wähle im Menü “Team” den entsprechenen Link zum “Team Dienstplan”. Der angezeigte Plan entspricht exakt dem Plan, den alle auch in ihrer App sehen.

 Noch nicht bearbeitete Nachrichten erkennst Du daran, das drei Symbole angezeigt werden: Ein Daumen hoch-und ein Daumen runter Icon sowie ein i-Icon. Hinter dem i-Icon verstecken sich die Details der Nachricht, die Dein Teammitglied zum jeweiligen Datum gesendet hat:

 

Ein Klick auf das «i» öffnet die Details. Nachdem Du Dich entschieden hast, diese Nachricht zustimmend oder ablehnend zur Kenntnis genommen zu haben, klickst Du auf den passenden Daumen und kannst dann eine Push-Nachricht erfassen, die Dein Teammitglied per App empfängt:

Als Teammitglied Antworten der Organisatoren auf datumsbezogene Nachrichten empfangen

Als Teammitglied erhälts Du eine Push Nachricht mit dem Text der Teamorganisdatorin/des Teamorganisators. Auf der Home Seite der App kannst Du die Nachricht auch danach jederzeit in der Nachrichten Historie wiederfinden. Klicke dazu auf das Glocken Icon.

Danach siehst Du alle Nachrichten, die Du zuletzt erhalten hast, in chronologischer Reihenfolge.


Minimale Kosten

Du kannst diese wie alle Funktionen kostenfrei nutzen. Wir werden Deinen Arbeitgeber bitten, für die “datumsbezogenen Nachrichten” 1 HealthCoin pro Monat für Dich zu investieren. Das sind 0,25 Euro oder 0.29 Schweizer Franken pro Monat oder 3 Euro/3.48 CHF pro Jahr.

Jetzt kannst Du Dich entscheiden

 

Wir finden: Deine Zeit ist zu kostbar für Zettelchenkommunikation

 

Load More