Tutorials

Was gibt’s Neues? Hier stellen wir Dir neue Funktionen vor. Du hast Fragen zur HLth.care App? In den Tutorials unten findest Du die Antworten. Keine Frage bleibt offen. Wenn doch, frage steve@hlth.care oder fordere Unterstützung an. Unser Nursing Success Management Team kommt gerne auch zu Dir ins Haus und setzt ein komplettes HLth.care Projekt mit Dir und den weiteren Experten vor Ort um, damit Ihr noch schneller von allen Funktionen profitieren könnt.

Persönlicher Dienstkalender (1)

Wenn Du einen iCal Link erhalten hast, kannst Du mit seiner Hilfe den Dienstplan eines Familienmitglieds oder Freundes/Freundin in Deinen eigenen Kalender eintragen. Es gibt viele verschiedene Kalender, in denen Du unseren iCal Link verwenden kannst. Wenn Deiner auf dieser Seite nicht beschrieben wird, suche auf Google nach Deinem Kalender und dem Stichwort “iCal”.

Google Kalender

Um den HLth.care Dienstplan eines Freundes/Familienmitglieds zu den  eigenen Kalendern hinzufügen, gehst Du so vor:

  • Öffne Deinen Google Kalender auf einem Computer
  • Klicke rechts neben “Weitere Kalender” auf den Abwärtspfeil.
  • Wähle “Über URL hinzufügen”.
  • Gib jetzt die Adresse des HLth.care Kalenders ein, die Du von einem HLth.care User bekommen hast. Die Adresse ist ein sogenannter “ICAL-Link”.
  • Klicke auf “Kalender hinzufügen”. Der Kalender wird daraufhin auf der linken Seite unter “Weitere Kalender” angezeigt.
  • Google weist vorsorglich darauf hin, dass es bis zu 12 Stunden dauern kann, bis die Änderungen im Google Kalender zu sehen sind.

Apple Kalender

Um den HLth.care Dienstplan eines Freundes/Familienmitglieds zu den  eigenen Kalendern hinzufügen, gehst Du so vor:

Voraussetzung für die Anzeige des Kalenders auf Deinem iPhone, iPad oder iPod ist ein Kalenderabonnement auf Deinem Mac. Dieses muss Du zu iCloud hinzufügen. Und so geht’s:

  • Wähle auf Deinem Mac unter “Kalender” die Option “Datei” => “Neues Kalenderabonnement”.
  • Gib jetzt die Adresse des HLth.care Kalenders ein, die Du von einem HLth.care User bekommen hast. Die Adresse ist ein sogenannter “ICAL-Link”. Klicke anschließend auf “Abonnieren”.
  • Gebe einen Namen für den Kalender ein, z.B. “Johns Dienstplan”, und wähle eine passende Kalenderfarbe aus.
  • Wähle Menü “Ort” die Option “iCloud”, und klicke auf “OK”.

 

Load More