Releaseplan

Laufende HLth.care Entwicklungen

Wer hat den Pooldienst disponiert? Und: Pooldienst zurückziehen

Im Teamkalender kannst Du Details zu jedem beliebigen Dienst aufrufen, in dem Du diesen antippst. Bei Pooleinsätzen siehst Du nun, wer den entsprechenden Dienst disponiert hat.

Pool-Organisatoren können jetzt bereits disponierte Pooldienste wieder stornieren. Nutze hierfür das neue Mülltonnen-Icon.

Springer Icon im Dienstkalender intelligenter

Mit dem Springer-Icon im Teamkalender von Poolteams schaltest Du pro Teammitglied eine zusätzliche Zeile in, in der die Zielteams und Zieldienste angezeigt werden. Hat jemand keine Zieldienste, sondern gar keine oder nur Pooldienste, wird für ihn/sie diese zusätzliche Zeile, die ja leer wäre, nicht mehr angezeigt.

Übersichlichere Poolanforderung

Wenn Du als Organisator eines Teams, das Springerpool-Anforderungen stellt, tätig bist, darfst Du Dich jetzt über einen verbesserten Anforderungsdialog freuen.

Längerfristige Pool-Einsätze

Poolmitarbeiter können über längere Zeiträume an Zielstationen «ausgeliehen» werden, bleiben dennoch im Pool-Team, sind aber auch Mitglied im Zielteam.

Team Einstellungen

Da hatten wir etwas zu viel Automation: Bei der Erstellung von Teams wird vom System automatisch ein Teamkürzel vorgeschlagen. Wurden später Änderungen an den Teameinstellungen gamacht, hat dieser Teamkürzel-Vorschlag das bereits vorher gespeicherte Teamkürzel überschrieben. Das wurde nun korrigiert.

Teamkalender Turbo

Es gibt Teams mit weit über einhundert Mitgliedern. Für solch grosse Teams wurde die Ladegeschwindigkeit des Teamkalenders optimiert.

Dienste ausschreiben und Dienstangebote

Als Organisator kannst Du nun unbesetzte Dienste in einem oder mehreren Teams ausschreiben. Teammitglieder können sich bei Dir zur Übernahme des Dienstes bewerben. Das funktioniert ähnlich wie beim Diestetausch. Du wählst den passenden Bewerber aus, der erhält eine Zusage und alle Dienstkalender ändern sich automatisch. Die nicht gewählten Bewerber bekommen eine Absage und ein Dankeschön.

Teamübergreifendes Dienste-Tauschen

Jetzt könnt Ihr Tauschanfragen auch an Kolleg*innen richten, die zwar in derselben Organisation, nicht aber im selben Team arbeiten, wie Ihr selbst.

Dienstkategorie Bereitschaft/Pikett

Die neue Dienstkategorie “Bereitschaft” wurde eingeführt (in der Schweiz: Pikett). Dienste dieser Kategorie verursachen wie die “Dienste” der Kategorie “Arbeitsfrei” keine Kollisionswarnungen wegen zu langer Arbeitszeit oder zu kurzer Ruhezeiten. Du kannst Bereitschaftsdienste wie normale Dienste auch tauschen. Tipp: Erledige die zugehörige Zeiterfassung für tatsächlich Bereitschaftseinsätze mit der praktischen Zeiterfassungsfunktion der App.

Krankmelde-Historie

Als Organisator*in siehst du ab sofort eine Historie der eingegangenen ungeplanten Abwesenheiten deiner Teammitglieder. Bisher sind von dir gemanagte Ausfälle einfach als “erledigt” ausgeblendet worden.