Wie kann ich meinen Dienstplan als Android User mit Freunden oder der Familie teilen?

Wähle in Deiner HLth.care App im Menü “Einstellungen” => “Kalendereinstellungen” die Option “Kalender teilen”.

Du erhältst nun einen Link. Dahinter verbirgt sich Dein Dienstplan-Kalender. Wenn Du diesen Link an deine/n Partner/in oder Freunde weitergibst, können sie damit Deinen Dienstplan abonnieren. Wie das genau geht, ist von dem Kalenderprogramm abhängig, das Deine Freunde/Deine Familienmitglieder nutzen. Hier einige Beispiele:

So können Deine Freunde/Familie Deinen Dienstplan in ihren Google Kalender einbauen

Um den HLth.care Dienstplan eines Freundes/Familienmitglieds zu den  eigenen Kalendern hinzufügen, gehst Du so vor:

  • Öffne Deinen Google Kalender auf einem Computer
  • Klicke rechts neben “Weitere Kalender” auf den Abwärtspfeil.
  • Wähle “Über URL hinzufügen”.
  • Gib jetzt die Adresse des HLth.care Kalenders ein, die Du von einem HLth.care User bekommen hast. Die Adresse ist ein sogenannter “ICAL-Link”.
  • Klicke auf “Kalender hinzufügen”. Der Kalender wird daraufhin auf der linken Seite unter “Weitere Kalender” angezeigt.
  • Google weist vorsorglich darauf hin, dass es bis zu 12 Stunden dauern kann, bis die Änderungen im Google Kalender zu sehen sind.

 

So können Deine Freunde/Familie Deinen Dienstplan in ihren Apple Kalender einbauen

Um den HLth.care Dienstplan eines Freundes/Familienmitglieds zu den  eigenen Kalendern hinzufügen, gehst Du so vor:

Voraussetzung für die Anzeige des Kalenders auf Deinem iPhone, iPad oder iPod ist ein Kalenderabonnement auf Deinem Mac. Dieses muss Du zu iCloud hinzufügen. Und so geht’s:

  • Wähle auf Deinem Mac unter “Kalender” die Option “Datei” => “Neues Kalenderabonnement”.
  • Gib jetzt die Adresse des HLth.care Kalenders ein, die Du von einem HLth.care User bekommen hast. Die Adresse ist ein sogenannter “ICAL-Link”. Klicke anschließend auf “Abonnieren”.
  • Gebe einen Namen für den Kalender ein, z.B. “Johns Dienstplan”, und wähle eine passende Kalenderfarbe aus.
  • Wähle Menü “Ort” die Option “iCloud”, und klicke auf “OK”.

 

 

 

Comment on this FAQ

Your email address will not be published. Required fields are marked *