Version 1.3 am 29. November 2018

Leichter zusammenarbeiten

Version 1.3 am 29. November 2018

Knapp vier Wochen nach dem letzten grossen Update schon wieder etwas Neues! Wir haben den Setup-Prozess verschlankt. Du brauchst Deine Handynummer und andere persönliche Daten nicht bekanntzugeben, um den Team Chat und die anderen Funktionen zu nutzen.

Ungeplante Abwesenheiten

Du kannst Deiner Teameitung (= Organisator) per App mitteilen, wenn Du ungeplant abwesend sein wirst. Den Grund dafür (Krankheit, Unfall, Trauerfall, Kind krank usw.) musst Du in einigen Ländern gegenüber der Teamleitung nicht unbedingt offenlegen. Die App hindert Dich aber nicht daran, das trotzdem zu tun, wenn Du möchtest.

Deine Teamleitung erhält eine Nachricht und kann dann für die Dauer Deines voraussichtlichen Ausfalls Ersatzpersonal organisieren, falls welches notwendig ist. Hierzu nutzt sie das HLth.care Management Portal am Desktop Computer oder mit ihrem Smart Device. Du kannst zusätzlich freiwillig und optional auch Deine Teammitglieder über Deine ungeplante Abwesenheit informieren. Der Chattext hierfür wird vom System generiert und Du musst ihn nicht selber eintippen. (Bild oben)

 Wenn Du Dich ungeplant abwesend gemeldet hast, wird das auch in Deinen persönlichen Dienstkalender eingetragen. In der Datumsübersicht verlieren die betroffenen Dienste ihre ursprüngliche Farbe und werden ausgegraut. Dasselbe geschieht im Teamdienstplan. In den Details wird der ursprüngliche Dienst angezeigt und, dass ein ungeplanter Ausfall gemeldet wurde.

Krankmeldungen

Du kannst ein Handyfoto von Deiner Krankmeldung machen und eine Information darüber auf einem speziell gesicherten Kanal an die Personalabteilung senden. Wir sichern das Bild mehrfach gegen Einbruch und Diebstahl. Nur eine speziell von Deinem Arbeitgeber/Personalchef autorisierte Person, die wiederum vom Team Admin hinterlegt werden muss, kann die Krankmeldung einsehen, abholen und im System löschen. Geschieht Letzteres nicht, löscht das HLth.care System das Bild von Deiner Krankmeldung selbständig und dauerhaft, dass heisst nicht rekonstruierbar und unwiederbringlich.

Doch auch wenn Du noch keine ärztliche Bescheinigung hast, ist der Krankmelde-Prozess auf diesem Wege möglich. Deine Teamleitung wird in beiden Fällen (mit/ohne Bescheinigung Deines Arztes) darüber informiert, dass Du ungeplant abwesend sein wirst.

Krankmeldungen an freien Tagen

Wenn Du an freien Tagen oder im Urlaub krank wirst, hat das eventuell Auswirkungen auf Dein Arbeitszeitkonto. Über die HLth.care App informierst Du darum die Personalabteilung über den Zeitraum der Krankmeldung und reichst diese per App ein.

Team Dienstplan mit einem Tipp und zusätzlich auch im Hochformat

Unser super übersichtlicher Teamdienstplan fristere bisher ein trauriges Dasein in einem Untermenü. Wir haben ihm einen eigenen Hauptmenüpunkt spendiert. Ein Fingertipp und Du bist im Bilde. Zusatznutzen: Wenn Du nun Tauschanfragen prüfst, kannst Du leicht zwischen dem Teamdienstplan und dem Tauschdialog hin und her wechseln.

Du möchtest von möglichst vielen Klolleg*innen den Dienstplan sehen? Halte Dein Smartphone hochkant und der Dienstplan zeigt Dir so viele Leute, wie auf Deinen Bildschirm draufpassen. Mit dem Finger navigierst Du leicht zum gewünschten Datum.

Team Dienstplan zeigt Wochenenden

Die Wochentage sind nun im Team Dienstplan leicht ersichtlich, weil die Wochenenden ab sofort markiert werden.


Detailanzeige im Team Dienstkalender

Dienste, die sich im Tauschprozess befinden, werden jetzt auch im Teamdienstkalender grau dargestellt. Wenn Du im Teamdienstkalender die Details zu einem solchen Dienst aufrufst, wird in den Details mit dem Text „Diensttausch läuft“ ebenfalls auf den Tauschprozess hingewiesen.

Home Seite: Team Chat und Team Dienstkalender mit einem Tipp

Von der Home Seite aus kannst Du ab sofort direkt in die Dienstkalender Deiner Teams springen. Tippe dazu einfach das entsprechende Kalender- Icon an. Klickst Du in das weisse Feld oder auf den Abteilungsnamen, landest Du wie bisher direkt im Team Chat.

Team Dienstkalender und Teamliste neu sortiert

Wir haben etwas aufgeräumt und zeigen jetzt alle Teammitglieder in Eurem Team Dienstplan in alphabetischer Reihenfolge. Dasselbe gilt auch für die Teams, in denen Ihr Mitglied seid: Auch sie sind jetzt auf der Home Seite und auch auf der Team Hauptseite alphanummerisch sortiert.

Einstellungen

Viele Einstellungen für Deine HLth.care App erreichst du nun über das Einstellungen-Icon am oberen linken Bildschirmrand. Dahinter verbirgt sich eine Seite mit vielen Einstellungsmöglichkeiten. Der erste Punkt in der langen Liste ist vielleicht besonders wichtig für Dich, wenn Du neu mit HLth.care arbeitest: Die Hilfefunktion. Darum haben wir das Eintellungen Icon auf allen Seiten, die Du direkt über das Hauptmenü erreichst, eingebaut.

App Setup

Das Setup wird drastisch verkleinert.

Wir wollten es Euch bequem machen und haben im Setup der  App nach Informationen gefragt, die für das Funktionieren der App eigentlich gar nicht benötigt werden. Beispielsweise wurde nach Eurer Telefonnummer und Eurem Beruf gefragt. Diese Infos sind und waren lediglich für Eure Teamkolleg*innen bestimmt. Viele User dachten aber, wir würden Daten sammeln wollen. Nein! Eure Daten interessieren uns überhaupt nicht. Wir sehen sie nicht ein, wir werten sie nicht aus, wir verkaufen sie nicht und wir ballern Euch auch nicht mit Werbung zu! Das Setup wurde darum geändert. Ihr könnt zwar weiterhin alle Informationen eingeben, wenn Ihr das möchtet, müsst Ihr aber nicht. Die App funktioniert trotzdem. Natürlich sieht es auf dem Dienstkalender des Teams besser aus, wenn da „Annika Müller“ statt „Mikey Mouse“ steht, aber hey, es ist Euer Ding, wie Ihr Euch nennt.


Schreibe einen Kommentar