Version 1.7.2 vom 10. Juni 2019

Leichter zusammenarbeiten

Version 1.7.2 vom 10. Juni 2019

Frei ist frei

Du kannst nun zwei sich überschneidende Dienste pro Tag eintragen, wenn einem davon in den Diensteeinstellungen die Kategorie „Dienstfrei“ zugeordnet wurde.

Wenn einer Dienstart die Kategorie „Dienstfrei“ zugeordnet wurde, werden, wie schon beim Tauschen, auch bei der Eintragung von Diensten ab der Version 1.7.2 keinerlei Kollisionswarnungen mehr ausgegeben.

Beispiel: Wenn der Tag nach dem Nachtdienst als freier Tag eingetragen wird, überlappen sich Dienst (z.B. bis 7:00) und Frei (ab 0:00 Uhr). Die App gab wegen dieser zeitlichen Überschneidung bisher eine Warung aus. Die Dienstfrei-Logik wurde von der App bis dato nur im Falle des Dienstetauschs und im Ausfallmanagement angewandt und nun auch auf die Eintragung von Diensten ausgeweitet.

Die notwendigen Einstellungen der Dienstekategorien können von Team-Admins gemacht werden.

  1. Wähle Menü «Team»
  2. Tippe auf das Punkte-Icon
  3. Wähle dann «Dienstzeiten»
  4. Stelle pro Dienst ein: «Dienstkategorie wählen»

Wisch und back für iOS

Android User schätzen den Zurück-Button. Mit dem kann man jeweils zurück navigieren zum zuletzt genutzten Screen. Als iOS User kannst Du nun unseren virtuellen Zurück-Button nutzen und mit einer Wischgeste zu den vorherigen Bildschirmem bis zum Hauptmenü zurückblättern.

Wische dazu mit einem Finger bzw. dem Daumen vom linken Bildschirmrand nach rechts und Deine aktuelle Ansicht wird zurückgeblättert. Wenn Du das Hauptmenü erreicht hast, navigierst Du einfach über die Hauptmenüpunkte weiter.

Team [Untermenü] Dein Team – Settings Swipe

Wenn Du im Teamchat auf das Punkte-Icon tippst, kannst Du unter anderem die Seite „Mein Team“ aufrufen. Dort findest Du dann eine Liste aller Teammitglieder und kannst durch antippen eines Profilbildes, das Profil des Angetippten aufrufen. Als Team-Admin kannst Du zusätzlich hier über den Namen der zugewiesenen Rolle wischen und damit diese Rolle einstellen, also verändern.

Diese Einstellungsmöglichkeit hatten wir aber wohl zu gut versteckt und viele Team-Admins haben sie nicht gefunden. Wir haben es Dir nun leichter gemacht und eine kleine, schön rot leuchtende, Bedienungsanleitung eingebaut.

Schreibe einen Kommentar