Version 1.9 vom 20. August 2019

Leichter zusammenarbeiten

Version 1.9 vom 20. August 2019

Vereinfachtes Preismodell

Natürlich bleibt die App für User weiterhin gratis. Wir haben jedoch eine radikale Vereinfachung des Preismodells für Arbeitgeber vorgenommen. Das Pay-per-use Modell wurde abgeschafft. Verbindet sich das Team mit seinem Arbeitgeber/einer Organisation, sind im monatlichen Arbeitgeber-Lizenzpreis ab 1.10.2019 für alle Named-User immer alle Funktionen des Systems enthalten. Und: Alle zukünftigen Funktionen, die laufend entwickelt und ausgeliefert werden, sind ebenfalls enthalten. Es gibt keine zusätzlichen Modulpreise.

Wichtig für die individuelle Wirtschaftlichkeitsberechnung: Das System reduziert den organisatorischen Aufwand für die Selbst- und Teamorganisation um rund 5 Tage pro User und Jahr. Durchschnittlich werden hierfür über 1.000.- € Arbeitgeberkosten pro Mitarbeiter*in und Jahr eingespart.

Preise in Schweizer Franken

Suche nach Unterstützung: Wer ist im Dienst und kann Mittelstrahlurin abnehmen?

Wahrscheinlich eine der coolsten Funktionen, die bisher in HLth.care Team App entwickelt wurden: Suche in Deiner Organisation nach Fachleuten, die bestimmte Dinge können!

Praxisbeispiel: Nehmen wir an, du suchst am späten Abend jemanden in deiner Klinik, der eine spezielle Fähigkeit hat, zum Beispiel jemanden, der Gips- und Fixationsverbände anlegen kann, oder jemanden, der Dir einen Mittelstrahlurin abnimmt, oder russisch spricht. Du kannst nun nach diesen Fähigkeiten suchen und erhältst eine Liste aller Kolleg*innen in deiner Organisation, die die gesuchte Fähigkeit haben und du siehst, ob sie gerade im Dienst sind und in welcher Abteilung sie arbeiten.

Deine Kolleg*innen und müssen ihre Fähigkeiten in den jeweils eigenen Profilen hinterlegen, damit die Suche funktioniert (dafür steht eine umfangreiche Liste gesundheitsberuflicher Skills zur Auswahl). In den Datenschutzeinstellungen muss der Zugriff auf die Fähigkeiten innerhalb der Organisation gestattet worden sein.

Was bedeutet das für Euch? Die Funktion bietet Euch besonders bei knapper Teambesetzung, oder wenn Ihr vielleicht noch Berufsanfänger oder noch nicht voll eingearbeitet seid, Beruhigung und für die Patienten eine deutliche Verbesserung der Sicherheit. Mit erheblicher Zeitersparnis findet Ihr Unterstützung, wenn Not am Mann ist.

Unsere Podcast-Folge zu dieser Funktion

Dein nächster Dienst in Farbe

Auf der Home-Seite wird Dir seit jeher Dein nächste Dienst angezeigt. Neu ist, dass diese Anzeige nun in genau derselben Farbkombination von Schriftfarbe und Hintergrundfarbe erfolgt, wie im Teamkalender.

Diese Farbkombination wird vom Team-Admin festgelegt. Sprich mit ihm, wenn die Farben ungünstig oder die Kombination schlecht gewählt ist. Schöne Farbkonzepte kannst Du übrigens ganz leicht mit diesem Tool entwickeln.

Information über die Teameinstellungen

Auch wenn Du kein Team-Admin bist, kannst Du Dir nun alle Teameinstellungen anschauen, die vom Team-Admin hinterlegt wurden. Navigiere dazu über das Punkte-Icon im Team-Chat zu den neuen Menüpunkten „Team-Einstellungen“ und „Dienstzeiten“.

HLthCoin Buchung

Immer am Ersten eines Monats bekommst Du um 8°° Uhr von Deinem Arbeitgeber 5 HLthCoins. Mit denen bezahlst Du dann die Premium-Services, die für Dich freigeschaltet wurden. Die Buchung macht nun mit einem normalen Chat-Ton auf sich Aufmerksam (bisher: Tausch-Fanfare).

Über das Glocken-Icon auf der Home Seite kannst Du alle Push-Nachrichten nachlesen, die nicht im Chat landen. So hast du immer eine Quittung. Die Coin-Buchungen werden zusätzlich im Menü [Einstellungen] unter [Kontoauszug] angezeigt.

Coins kaufen – Super-Admin werden

Wir haben den Onboarding-Prozess für kleinere Organisationen wie ambulante Pflegedienste, Geburtshäuser oder Pflegewohngruppen erleichtert. Wähle als Chef im Menü „Home“ – Einstellungen Kontostand – Coins kaufen und nutze mit deinem Team fortan alle wunderbaren Premiumfunktionen, nachdem du HLthcoin Guthaben erworben hast.

Schon ab 1.25 €/Teammitglied/Motat spart Ihr durch den vollständigen Funktionsumfang zur digitalen Zusammenarbeit von Team, Teamleitung und Arbeitgeber über 4,3 Tage pro Jahr an organisatorischem Aufwand.

Das erworbene Guthaben wird deiner Organisation gutgeschrieben. Du solltest diese zuvor in der App unter „Einstellungen“ – „Mein Arbeitgeber“ einrichten.

Je nach Teamgrösse kannst du auch erst einmal mit einer kleineren Summe, zum Beispiel 50.- Euro, starten. Dafür öffnet sich die ganze Welt der digitalen Teamorganisation. Jeweils zum Monatsersten werden die Nutzungsgebühren von Deinem HLth.care-internen Guthabenkonto abgebucht. Wenn das Guthaben zur Neige geht, kannst du es im Managementportal am PC auffüllen.

Zwei Dienste an einem Tag

Die Darstellung von zwei Diensten an einem Tag wurde auf dem InfoScreen verbessert. Die Teilung erfolgt nun in allen Bildschirmauflösungen und Skalierungen immer genau diagonal.

Schreibe einen Kommentar