Version 2.0 vom 17. September 2019

Leichter zusammenarbeiten

Version 2.0 vom 17. September 2019

Weitere Berufsgruppen

HLth.care hat sich bisher vorwiegend an die Pflege gerichtet und wird nun auch für andere Berufsgruppen geöffnet. Bei der Einrichtung Deiner App kannst du nun wählen, ob du Therapeut, Hebamme oder Mediziner bist, zur Polizei oder Feuerwehr oder zu welcher Berufsgruppe auch immer gehörst. Wie gefallen Dir NP John & Jane als Feuerwehrleute?

Bist du der Erste deiner Gattung, kannst du eine neue Berufsgruppe und damit auch eine neue Skill-Datenbank anlegen. In der werden dann die spezifischen Fähigkeiten Deiner Berufsgruppe hinterlegt. Du kannst gleich mit deinem eigenen Berufsausweis beginnen, die Datenbank dafür zu füttern. Damit sich auch weiterhin alle User angesprochen fühlen, sagen wir demnächst dann auch Adieu «HLth.care Team» und Welcome [NEUER NAME]. Der HLthcareClub und auch diese Website bleiben Euch erhalten. Wir werden auch weiterhin in unserer App Healthcare-spezifische Lösungen umsetzen.

Position

Wer Abteilungsleiter ist, ist das ja nicht von Beruf. Weil das viele User verwechselt haben, haben wir ein eigenes Feld „Position“ in deinem Berufsausweis eingebaut. Jetzt kannst du dich dort standesgemäss bezeichnen und deinen Beruf zusätzlich hinterlegen.

Neue Schrift

Durch einen Schriftwechsel wurde die Lesbarkeit der App-Texte verbessert.

Im Chat zitieren

Du kennst vielleicht aus anderen Chat-Apps die Funktion, mit der du die Chat-Nachricht eines anderen Chat-Teilnehmers oder auch von dir selber zitieren und kommentieren kannst. Genau das haben wir nun ebenfalls eingebaut. Mache eine Wischgeste nach rechts über den Text, den Du zitieren möchtest und ergänze mit deinem Kommentar. Die Chatteilnehmer sehen dann deinen Kommentar im Kontext mit dem zitierten Text.

Aus «Arbeitgeber» wird «Mehr»

Wir haben den bisherigen Hauptmenüpunkt [Arbeitgeber] in der App in [Mehr] umbenannt. Grund dafür ist, dass inzwischen viele der im Zuge des laufenden App-Ausbaus hinzugekommenen Funktionen in diesem Menü auch für User ohne Bindung an einen Arbeitgeber verfügbar sind.

Berufsausweis auf der Home Seite

Auf der Home-Seite hast Du nun einen direkten Link zu deinem digitalen Berufsausweis zur Verfügung. Ein Symbol zeigt den Status deines Ausweises (leer, unvollständig, vollständig) an. Der digitale Berufsausweis ist ein immer wichtiger werdendes Element für Eure interprofessionelle Zusammenarbeit mit Unterstützung des HLth.care Systems. Mit einem Fingertipp auf «Berufsausweis» wird dieser im Bearbeitungsmodus angezeigt. Die Berufsauswese deiner Teamkolleg*innen erreichst du überall dort, wo deren Avatare angezeigt werden. Tippe einfach darauf.

Zähler für Push-Nachrichten

Hinter der Glocke auf der Home Seite verbergen sich alle Push-Nachrichten, die du erhalten hast. Hier bekommst du z.B. Feedback von deinem Team-Organisator zu Frei- und Dienstwünschen. neue Push-Nachrichten werden ab sofort mit einem Zähler für neuen Nachrichten im roten Punkt angezeigt.

Erleichtertes Setup

Neue User werden sich über das erleichterte App-Setup freuen. Die App zeigt über Schaltflächen/Buttons jeweils die nächsten Schritte. Hilfe-Texte konnten dafür gekürzt werden. Weniger Text, klarere Formulierung, leichterer App-Einstieg.

Berufsausweis aufgeräumt

Einträge im Berufsausweis, die auf deinem Smartphone mehr als eine Zeile benötigen, werden jetzt eingerückt dargestellt. Somit gehören diese hässlichen Überhänge wie auf dem Screenshot der Vergangenheit an. Das Auge will sich schliesslich auch an der App erfreuen..

Schreibe einen Kommentar